home
Elternverein ABGRU

Die Geschichte

Zu Anfangszeiten der Spielgruppe wurde diese durch Privatpersonen organisiert. Sie besteht schon seit 1996 und fand im Kindergartenlokal im alten Schulhaus in Ried b. Kerzers statt.

Im Jahre 1998/1999 wurden die Spielgruppen im Kanton Freiburg dem Kinderkrippengesetz unterstellt. Seither werden diese durch den Kanton geprüft, bewilligt und kontrolliert.

In diesem Zusammenhang wurde der Elternverein ABGRU am 15. Juni 1998 gegründet und die Spielgruppe wurde in diesen integriert.

In den Schuljahren 1998/1999 bis 2012/2013 befand sich unsere Spielgruppe im alten „Schulhaus“ in Agriswil.

Im Jahre 2006 wurde die Spielgruppe auf den Namen ZWÄRGESTUBE getauft.

Im Juni 2013 sind wir wieder zurück ins alte Schulhaus Ried gezogen, wo unsere Spielgruppe im Schuljahr 2013/2014 ihren Betrieb aufgenommen hat.

Aufgrund der Auflösung des Schulkreises ABGRU per Ende Schuljahr 2018 und wegen Umbauarbeiten in den Schulhäusern in Ried zogen wir im Juli 2018 vorübergehend ins Schulhaus Gempenach.
Gleichzeitig gründeten wir die Natur-Spielgruppe ZWÄRGEHOF, die auf dem Bauernbetrieb der Familie Roth in Ried ein Zuhause fand.